Club 76 – Für den Nachwuchs des VBC Sense

Über uns

1976 wurde der Volleyballclub St. Antoni gegründet – daher der Name Club 76. Anno 2000 schlossen sich VBC St. Antoni, DTV Heitenried und VBC Alterswil zu einem neuen Verein – Volley Sense – zusammen. In diesem Jahr kommt neu der VBC Tafers – St.Ursen hinzu und der neue Club VBC Sense entsteht. Der Club 76 ist somit der Gönnerverein des VBC Sense.

Zweck und Ziele

Vordergründig unterstützt der Club 76 die Nachwuchsförderung des VBC Sense und höchstens 76% der Mitgliederbeiträge fliessen in zweckgebundene Projekte. Neben der sportlichen und finanziellen Unterstützung soll auch der Kontakt unter den Mitgliedern gepflegt werden.

Anlässe

Januar: Volley Sense Weekend, Apéro, Brunch für alle Club 76-Mitglieder
Erster Freitag im Mai: GV Club 76, anschliessendes Abendessen

Unterstützte Projekte Saison 2020 / 2021:

  • Junioren-Infoabend
  • Diverse Anlässe und Ausflüge
  • Matchball U23
  • Saisonabschluss
  • Beitrag Trainerjäggli
  • Trainingsweekends

Mitglied werden

Bitte wenden Sie sich an eines der Vorstandsmitglieder, gerne geben sie weitere Auskünfte sowie die nötigen Angaben, um Mitglied zu werden.

  • Einzelmitglied: Beitrag Fr. 100.-
  • Partnermitgliedschaft: Beitrag Fr. 150.-
  • Firmenmitgliedschaft: Beitrag Fr. 200.-

Vorstand

Funktion Name Vorname
Präsidentin Vifian Monika
TK-Nachwuchs Wittwer Joëlle
TK Nachwuchs Piller Jana
Kassiererin Aebischer Sonja
Sekretärin Aeby Marielle